[Python-de] nosetest vor installation

Ole Streicher ole-usenet-spam at gmx.net
Di Okt 18 13:30:50 CEST 2011


Hartmut Goebel <h.goebel at goebel-consult.de> writes:
> Am 18.10.2011 10:57, schrieb Ole Streicher:
>> Nein, weil ich ja auch dann den Pfad vor der Installation bestimmen
>> müsste. Weil das Problem aber eigentlich alle nosetests betrifft -- man
>> möchte ja testen, *bevor* man installiert (und evtl eine funktionierende
>> Version überschreibt), sollte es dafür eigentlich eine elegante
>> Standardlösung geben.
>
> In einem virtualenv müsstest Du zwar auch erst installieren, aber damit
> überschreibst Du ja keine funktionierende Version, denn das virtualenv setzt
> Du ja genau und nur für diesen Test auf.
>
> Oder habe ich da jetzt was übersehen?

Mein Problem hier ist, dass ich die Tests gerne im Rahmen einer
Debian-Paketerstellung durchführen möchte -- und dabei passiert eben der
Test *vor* der Installation. 

Hinzu kommt, dass ich mit virtualenv bisher keinerlei Erfahrungen habe
-- und mich da einzuarbeiten wäre IMO nur dann sinnvoll, wenn es
wirklich keinen Weg gibt, nosetest dazu zu bringen, die passenden Pfade
zu setzen. Und bei der Debian-Paketerstellung wird sowieso schon ein
prefix vor den Installationspfaden verwendet, damit vorhandene
Installation nicht verändert wird (und z.T. wird es auch in einen
chroot-Environment ausgeführt) -- dort nochmal ein isoliertes
Python-Environment nur für die Tests einzurichten, erscheint mir ein
wenig zuviel der Virtualisierung.

Viele Grüße

Ole


Mehr Informationen über die Mailingliste python-de